Presse

Labvolution: Dr. Klaus Mandelatz, Interlabor Belp AG (Schweiz) spricht über MAQSIMA LAB+

Mittwoch, 6. März 2019

Herr Dr. Mandelatz ist Leiter der IT-Abteilung der Interlabor Belp AG mit langjähriger Erfahrung in LIMS-Software und Dokumentenmanagement.

Dr. Klaus Mandelatz, Interlabor Belp AG

Dr. Klaus Mandelatz, Interlabor Belp AG

Dank der digitalen Fotografie sind Bilder zur eindeutigen Identifizierung von Waren und Mustern populär. Eine Hürde ist allerdings die automatische Übertragung und korrekte Zuordnung dieser Bilder in der Unternehmenssoftware.

PicWatch ist Teil einer Software Familie, die eine automatische Erkennung von Bar- und Pixelcodes in Bildern und Umbenennung der Bilddateien anhand des Bar- oder Pixelcodes ermöglicht.

Über den nunmehr aussagekräftigen Dateinamen kann die Unternehmenssoftware das Bild automatisch mit dem dazugehörigen Datenbankeintrag in MAQSIMA LAB+ verlinken.

 

Wo: Labvolution 2019, Bereich der LIMS-Area

Wann: Donnerstag, 23.05.2019, 15:30 Uhr - 16:00 Uhr

Referent: Dr. Klaus Mandelatz, Interlabor Belp AG (Schweiz)

 

Herr Dr. Mandelatz ist Leiter der IT-Abteilung der Interlabor Belp AG mit langjähriger Erfahrung in LIMS-Software und Dokumentenmanagement. Aus seiner Tätigkeit als GLP-, GMP- und ISO 17025-Verantwortlicher und Auditor kennt er sowohl die Anforderungen der gesetzlichen Regelungen, der relevanten QM-Normen als auch die Praxis mit ihren schwächen im Labor oder Produktionsbetrieb. Er ist GMP-Auditor® und Mitglied in der Gesellschaft deutscher Chemiker (GdCh).

Weitere Informationen erhalten Sie direkt von Herrn Dr. Mandelatz Donnerstags bei uns am Stand.

zum Artikelarchiv