Unterstützung im laufenden Betrieb

Lückenlose Dokumentation und Konformität

Mit MAQSIMA LAB+ kommen Labore ihren umfangreichen Dokumentationspflichten mittels einer zentralen Software nach. Durch die gute Bedienbarkeit, die sich in weiten Teilen an etablierten Office-Anwendungen anlehnt, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit geringem Schulungsaufwand in der Lage die umfangreichen Möglichkeiten von MAQSIMA LAB+ optimal zu nutzen.

Zahlreiche Features von MAQSIMA LAB+ sichern die Einhaltung der regulatorischen Vorgaben. So verfügt das LIMS über eine detaillierte Userverwaltung und ein umfangreiches Rechtemanagement, das bis ins Detail Zugriffsrechte definieren kann. Ein automatisches Ausloggen nach einer vorbestimmten Zeit erhöht zudem die Sicherheit gegen Manipulationen.

Mit einem umfangreichen Audit Trail sind alle Daten und ihre Historie festgehalten. Der Audit Trail ist nicht überschreibbar und ermöglicht in der Prüfung eine genaue Zuordnung von Objekt, Handlung und Person. Daneben sorgt ein Sicherungskonzept für die Daten – etwa durch die Speicherung der Daten in einem normalisierten Datenmodell – für höchste Datenverfügbarkeit und die Migrationsfähigkeit der Daten.


Support und Betreuung

Bereits in der Konzeption und der Einführungsphase von MAQSIMA LAB+ achten die Experten von LAB+ auf die Einhaltung der Richtlinien. Im engen Austausch zwischen dem Kunden und MAQSIMA werden die entsprechenden Module und die zu beachtenden Richtlinien definiert und berücksichtigt.

Auf dieser Grundlage entsteht aus dem modularen MAQSIMA LAB+ die individuelle Lösung für den Kunden. Dabei werden von Beginn an eine umfangreiche Risikoanalyse durchgeführt und sehr frühzeitig die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Labor im neuen LIMS geschult. Durch einen kontinuierlichen Validierungsprozess in dieser Phase der Einführung können Herausforderungen frühzeitig erkannt und schnell gemeistert werden.

Sei es bei Anwenderfragen oder komplexeren technischen Fragestellungen. Der Support von MAQSIMA erhält seit Jahren gute Noten bei der jährlich durchgeführten Umfrage zur  Kundenzufriedenheit.